Konferenez Bilschzlen Logo
 

Mit diesen 5 einfachen Tipps bleiben Textilien länger schön

Wenn das schwarze Lieblings-T-Shirt plötzlich grau wird, sich Textildrucke ab- oder Stickereien auflösen, ist das sehr ärgerlich. Oft liegt der Grund dafür aber nicht in einer mangelhaften Qualität von Textilien und Veredelung, sondern an der falschen Pflege. Zu hohe Waschmitteldosierung, Weichspüler, falsche Füllmenge oder zu heisse Trocknung im Tumbler können Ihren Textilien zusetzen und die Lebensdauer spürbar einschränken. Natürlich sollten Sie bei solchen Effekten auch Ihren Textildrucker oder ihre Stickerei informieren, damit abgeklärt werden kann, ob die Probleme durch eine mangelhafte Qualität der Textilien oder deren Veredelung hervorgerufen wurden. Unsere Erfahrung zeigt aber, dass in vielen Fällen weder Textil noch Veredelung fehlerhaft sind. Damit Sie zum Waschprofi werden und somit die Lebensdauer ihrer bestickten oder bedruckten Textilien verlängern können, haben wir in unserem Blog die 5 wichtigsten Tipps dazu zusammengefasst. Lesen Sie hier den neusten Blogbeitrag zu diesem Thema.


Zurück
Pflegetipps bestickte und bedruckte Textilien