Konferenez Bilschzlen Logo
 

40 Jahre Permatrend – Folge 5

Eine Liaison mit Folgen nimmt ihren Anfang. Obwohl die untere Fabrik in Sissach ein gutes und geeignetes Domizil war, machten sich die Firmeninhaber wieder auf die Suche nach einer neuen Bleibe. Permatrend zügelt erneut und zwar an einen Ort, den einige Angestellte bereits schon von früher kannten: sie waren dort in der Fabrikation von edlen Schuhen tätig. Der grosse Boom im Merchandisingbereich hielt an und die entsprechenden Kompetenzen wuchsen ebenfalls.  Wie Karli Odermatt dann in die Rolle des pfeilschiessenden Amors rutschte und was aus dieser jungen Liebe geworden ist, lesen Sie in der fünften Folge der Permatrend Firmengeschichte.

Folge 5: Umzug nach Gelterkinden


Zurück
News 40 Jahre Permatrend Folge 5