Konferenez Bilschzlen Logo
 

40 Jahre Permatrend – Folge 3

Nach der Anschaffung unserer „grand old Lady“ aus Schweden, unserer SVECIA Druckmaschine, nahm der Dampfer „Permatrend“ richtig Fahrt auf. Dank grossen Kunden aus der Textilindustrie konnte Permatrend sogar Transfers in grossen Mengen nach Österreich und Deutschland exportieren. Anfang der 90-er Jahre veränderte sich der Markt aber weitgehend und Permatrend musste sich wieder neu ausrichten. Dank einer wachsenden Kundenbasis in der Schweiz und neuen lokalen Märkten konnten wir auch diese Entwicklung gut verkraften. Weitaus schwieriger war ein anderes Ereignis, das nicht einfach zu verdauen war…

Folge 3: „Die europäische Textilindustrie in voller Blüte“


Zurück
Firmenchronik 40 Jahre Permatrend - Folge 3