Konferenez Bilschzlen Logo
 

Februar 2019

Textildruck Transferdruck Öko HT

Öko HT: Unverwüstlich gut

Öko HT Transfers sind kleine Wunderwerke der Textildruck-Kunst. Ihre farb- und detailtreue Wiedergabe auch von feinen Motiven ist hohe Kunst. Die Haftung auf Baumwolle, Polyester und den meisten Polyamiden (Nylon) ist unschlagbar. Diese Alleskönner sind sogar industriewaschtauglich (bis 85°C) und auf Wunsch werden sie so ausgerüstet, dass sie auch den Tunnelfinisher in den meisten Wäschereien in einwandfreiem Zustand verlassen. Für diesen Einsatzbereich empfehlen wir aber einen vorgängigen Waschtest, da ältere Tunnelfinisher zu Wärmestaus neigen, die das Resultat verschlechtern können. Dank ihrer langen Lagerfähigkeit sind Öko HT-Transfers auch ideal für den Druck auf Abruf und somit optimal für Arbeits- oder Vereinsbekleidung geeignet. Sind Sie interessiert? Wir senden Ihnen gerne Muster und Preise zu.  Nehmen Sie gleich hier mit uns Kontakt auf!

mehr
Pflegetipps bestickte und bedruckte Textilien

Mit diesen 5 einfachen Tipps bleiben Textilien länger schön

Wenn das schwarze Lieblings-T-Shirt plötzlich grau wird, sich Textildrucke ab- oder Stickereien auflösen, ist das sehr ärgerlich. Oft liegt der Grund dafür aber nicht in einer mangelhaften Qualität von Textilien und Veredelung, sondern an der falschen Pflege. Zu hohe Waschmitteldosierung, Weichspüler, falsche Füllmenge oder zu heisse Trocknung im Tumbler können Ihren Textilien zusetzen und die Lebensdauer spürbar einschränken. Natürlich sollten Sie bei solchen Effekten auch Ihren Textildrucker oder ihre Stickerei informieren, damit abgeklärt werden kann, ob die Probleme durch eine mangelhafte Qualität der Textilien oder deren Veredelung hervorgerufen wurden. Unsere Erfahrung zeigt aber, dass in vielen Fällen weder Textil noch Veredelung fehlerhaft sind. Damit Sie zum Waschprofi werden und somit die Lebensdauer ihrer bestickten oder bedruckten Textilien verlängern können, haben wir in unserem Blog die 5 wichtigsten Tipps dazu zusammengefasst. Lesen Sie hier den neusten Blogbeitrag zu diesem Thema.

mehr
Cécile Alarcon Permatrend AG im Interview

Die Menschen in der Permatrend im Interview

Kennen Sie das? Sie suchen ein bestimmtes Produkt im Internet und finden ein paar entsprechende Websites. Die Preise sind vergleichbar, das Angebot stimmt. Mit wem nehmen Sie nun Kontakt auf? Oft hören wir, Textildruck sei ein «People Business». Es geht also trotz digitalem Wandel immer noch um die Menschen in einer Firma. Sie sind es, die den Kunden ermöglichen, eine persönliche Beziehung zu ihren Geschäftspartnern aufzubauen. Das sehen wir auch an den Zugriffszahlen von unserer Website. Der Bereich «über uns» ist die meistbesuchte Seite unseres Internetauftritts. Damit Sie mehr über die Menschen in der Permatrend erfahren können, starten wir in diesem Jahr eine 12-teilige Interviewserie mit unseren Mitarbeitenden. Den Anfang macht Geschäftsführerin Cécile Alarcon. Das Interview als PDF finden Sie hier. Viel Spass beim Lesen.

mehr
 

Anmeldung Permatrend Newsletter

Um den Permatrend Newsletter zukünftig maximal 10 mal pro Jahr zu erhalten, tragen Sie sich bitte unten in der Liste ein. Sie erhalten ein E-Mail mit der Bitte, Ihre Anmeldung zu bestätigen. Bitte klicken Sie dann dort auf den entsprechenden Link. Erst dann ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an newsletter@permatrend.com