Konferenez Bilschzlen Logo
 

Stickerei boomt

Schon im Altertum haben die Chinesen, Inder und Ägypter mittels Stickereien ihre Textilien verziert. Bis ins 19. Jahrhundert wurde noch ausschliesslich von Hand gestickt, bis 1829 der Elsässer Josua Heilmann den ersten funktionierenden Mechanismus für eine Handstickmaschine erfand. Stickereien wurden in der Folge immer populärer und sind noch immer eine der gängigsten Textilveredlungstechniken. Ihre Beliebtheit ist ungebrochen und der Bedarf an schönen Stickereien wächst sogar merklich. Nutzen auch Sie unseren Stickservice und lassen Sie sich von unserer Qualität und den attraktiven Preisen begeistern. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Fragen Sie uns einfach an!
Mehr Infos zu unseren Stickangeboten finden Sie in unserem Datenblatt.


Zurück
sticken boomt