Konferenez Bilschzlen Logo
 

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise

Sicher kennen Sie schon unser Pro Label. Ein gewobenes Label, dass mit der Transferpresse auf Textilien aufgebügelt werden kann und das, ähnlich einer Stickerei, eine textile Umsetzung Ihres Motives ermöglicht. Es wirkt edel und erlaubt eine höhere Bildauflösung als bei einem gestickten Motiv. Aber wussten Sie schon, dass die Wurzeln dieses Produktes auch bei uns im Baselbiet liegen und schon früh eine Art Vorindustrialisierung einläuteten? In unzähligen Wohn- und Bauernhäusern wurden damals in Heimarbeit Seidenbänder gewoben, die dann von Basler Kaufleuten mit klingenden Namen wie Merian oder Sarasin in die ganze Welt verkauft wurden. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Posamentens im Baselbiet.

Lesen Sie dazu unseren aktuellen Blogbeitrag: Vom Posamenten bis zum Pro Label


Zurück
Foto: Georgios Kefalas / muesum.bl.ch - Webstuhl Posamenten Pro Label